Co-Creation einfach gemacht

Das Tool für Innovationsmanagement, Marketing, HR und Strategieentwicklung

Aktivieren Sie das kreative Potenzial Ihrer Mitarbeiter. Binden Sie Kunden, Partner und Lieferanten in die Ideenfindung ein. Positionieren Sie sich als innovatives Unternehmen. 

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption von Ideenwettbewerben, der Themen- und Zielgruppenauswahl, der Kommunikation und der Durchführung. Durch unser innovatives Online-Tool, den CoCreator®, können Sie schnell und einfach Ideenwettbewerbe umsetzen.

Unverbindliches Angebot
hier anfordern >>

Intuitiv

Hochemotionale Benutzeroberfläche, selbsterklärende Menüführung. Alle wichtigen Informationen und Funktionen auf einen Blick.

Inspirierend

Suchfelder werden durch Bilder und Videos erklärt, Online-Coaches unterstützen Teilnehmer bei der Ideenentwicklung.

Innovativ

Entwickelt mit neuesten Internettechnologien, optimiert für Desktop-Einsatz, Tablets und Smartphones.

Lernen Sie die Funktionen kennen!

Für den User ist der CoCreator® vor allem eines: Einfach. Informieren, registrieren, mitmachen. Das ist alles. Ideenentwicklung soll Spaß machen. Wer sich nicht zurechtfindet, verliert die Lust.

Im Hintergrund sorgen intelligente Funktionen dafür, dass Unternehmen den Prozess der Ideenentwicklung optimal steuern können und qualitativ hochwertige Ideen erhalten.

Suchfelder einfach erklärt

Was bringen Ihnen 1.000 Ideen, wenn 900 davon abseits der Suchfelder liegen? Die Philosophie des CoCreator® ist Klasse statt Masse: Suchfelder werden auf Themenseiten erklärt, Aufgaben helfen, den kreativen Prozess zu leiten und zu fokussieren.

Wir unterstützen Sie dabei, Themenfelder so aufzubereiten, dass User schnell die wichtigsten Fakten zum Thema finden. Im Verlauf von Ideenwettbewerben erhalten die Teilnehmer immer wieder neue Denkanstöße.

Einfache Registrierung

Der CoCreator® unterstützt drei verschiedene Registrierungsprozesse: Geschlossene (User erhalten ihren persönlichen Zugang), halboffene (Zugang nur nach vorheriger Genehmigung) und öffentliche (jeder kann mitmachen). Bei öffentlichen Ideenwettbewerben können sich User über ihre Facebook- und Google+-Logindaten anmelden.

Wir beraten Sie bei der Auswahl der Zielgruppe für Projekte, bei der Gestaltung des optimalen Registrierungsprozesses und der Formulierung von Teilnahmebedingungen.

Personalisierte Startseite

User werden mit einer individuellen Startseite begrüßt. Sie erfahren sofort, was in der Community Neues passiert ist: Hinweise von Moderatoren, aktuelle Entwicklungen und der Countdown bis zum Voting. Im Newsfeed erkennen sie, wer ihre Ideen abonniert und kommentiert hat. Und sie erfahren, was mit den Ideen passiert ist, die sie selbst verfolgen.

Wir unterstützen Sie dabei, die Kommunikation mit Usern zu gestalten: Online-Moderatoren und -Coaches helfen ihnen dabei, Schritt für Schritt bessere Ideen zu entwickeln.

Ideeneingabe über Assistenten

Ein eigener Ideeneingabe-Assistent unterstützt Nutzer dabei, Ideen so prägnant wie möglich zu formulieren: Von der ersten Headline über eine kurze Beschreibung bis hin zu Bildern und Konzepten. Über den Assistenten können User jederzeit ihre Ideen verändern und neue Bilder hochladen.

Dieser iterative Prozess der Ideenoptimierung hilft dabei, hochwertige kreative Konzepte zu entwickeln. Online-Coaches stehen jederzeit für Fragen bereit.

Ideen abonnieren

Nutzer können Ideen anderer User abonnieren. So bleiben sie stets auf dem Laufenden, wie sich bestimmte Ideen entwickeln, welche neuen Kommentare eingehen und wie die Ideen verändert werden. Umgekehrt wissen Nutzer, wer ihre Ideen beobachtet.

Diese Funktion erhöht die Kommunikation der Teilnehmer untereinander und ermöglicht konzentriertes Arbeiten an einzelnen Projekten. Sie ist wichtig, damit Nutzer gerade bei intensiven Wettbewerben den Überblick behalten.

Ideen kommentieren

User haben die Möglichkeit, andere Ideen zu kommentieren: Auf eventuelle Schwachpunkte hinzuweisen, Stärken herauszuheben oder die Urheber einfach nur zu motivieren.

Die Funktion hat eine Besonderheit: Kommentare von Experten - beispielsweise aus dem Unternehmen - können besonders hervorgehoben und als besonders wichtig gekennzeichnet werden.

User Voting

Ideenwettbewerbe und -kampagnen enden in der Regel mit einem Voting über die besten Konzepte. Dazu wird zu Beginn der Abstimmung eine Funktion freigeschaltet: User haben die Möglichkeit, Ideen zwischen einem und fünf Sternen zu geben.

Das User Voting erlaubt ein Stimmungsbild. Unabhängig davon kann eine Jury die Ideen nach eigenen Kriterien bewerten.

Erweiterte Juryfunktionen

Jurymitglieder haben eine Reihe von Funktionen, die ihnen die Auswahl der besten Konzepte bzw. im Personalmanagement der besten Bewerber ermöglichen. Sie bewerten Ideen nach verschiedenen Kriterien wie Umsetzbarkeit, technisches Risiko etc. Zusätzlich können sie sich private Notizen zu den Ideen und den Autoren machen.

Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie passenden Kriterien zu erarbeiten, leiten Jurymitglieder an und begleiten Sie im Auswahlprozess.

In einer ca. halbstündigen Einführung stellen wir Ihnen die Funktionen des CoCreator® vor. Gemeinsam überlegen wir mit Ihnen, wie Ihr Unternehmen durch Co-Creation und Open Innovation profitieren kann.

Jetzt Termin vereinbaren >>